Asien – Anzahl Mikro-Gebietsgrenzen wächst

MBI‘s Angebot an Gebietsgrenzen auf kleinräumiger Ebene wächst weiter an. Vor allem im asiatischen Raum können immer feinräumigere Analysen durchgeführt werden.

Beispiele für kleinräumige Mikro-Gebietsgrenzen (Land / Anzahl Gebiete / Gebietsebene):

Indonesien / 81.903 / Kelurahan
Süd-Korea / 5.048 / Dong
Malaysia / 1.191 / Mukim
Singapur / 323 / Subzones

Gebietsgrenzen ermöglichen beispielsweise die Visualisierung von Einzugsgebieten und die Beantwortung der Frage: „Woher kommen meine Kunden?“ Die Verknüpfung der Gebietsgrenzen mit unternehmensinternen Daten (Umsatzdaten, Vertriebsgebiete etc.), soziodemographische Daten oder Kaufkraftdaten eröffnen weitere Einblicke und Entscheidungsgrundlagen für unterschiedlichste Planungsaufgaben.

Lesen Sie mehr über unsere weltweiten Gebietsgrenzen…

Entwicklung innerstädtischer Kundenfrequenzen in Zeiten von Corona

Veränderungen-Einkaufsverhalten-Corona-Pandemie

Die Kundenfrequenz in den Innenstädten hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Eine Analyse zentral positionierter Orte an ca. 125 Standorten von Hystreet.com zeigt dabei einen starken Rückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum 2019.

Für flächendeckende Analysen auch außerhalb der Innenstädte können Global Mobile Trace Data von MBI herangezogen werden. Die Datenerhebung und Auswertung erfolgt DSGVO-konform in aggregierter Form über Mobilfunk-Apps, die beim Ausspielen von Werbung eine Lokalisierung über GPS-Signale erlauben. Durch die Zuordnung der Signale anhand der Zeitstempel zu Homezone oder Workzone kann klar zwischen Anwohnern, Beschäftigten und tatsächlichen Einkaufspassanten unterschieden werden.

Mit MBI Mobile Trace Data kann die Michael Bauer Micromarketing GmbH als MBI Schwesterunternehmen bspw. die tatsächlichen Besucher des Standorts anhand der Besucherdichte ermitteln. Somit können für deutschlandweit über 10.000 Einzelhandelszentren unterschiedlichster Größe exakte Einzugsgebiete berechnet werden. Durch Matching mit microgeographischen Merkmalen wie z.B. Informationen zur Soziodemographie oder den Sinus Milieus kann jeder Händler die Charakteristika seiner tatsächlichen Kunden kennenlernen und Sortimente darauf ausrichten.

Da die Bewegungsdaten bereits seit 2018 zur Verfügung stehen bieten sich damit Möglichkeiten die Auswirkungen von COVID-19 vor, während und nach der Corona-Krise bzw. zu verschiedenen Zeiträumen der Pandemie zu analysieren.

Weitere Anwendungsgebiete der MBI Mobile Trace Data sind:

  • Wettbewerbsanalysen zur Kundenloyalität
  • Optimierung der Streugebiete für Handzettel und der Platzierung von Out-of-Home-Werbung
  • Bestimmung von White-Spots mit dem größten Umsatzpotenzial bei Expansionsplanung
  • Messung der Auswirkungen einer Ansiedlung (z.B. Discounter) auf die Besucherströme im zentralen Versorgungsbereich

Mehr Informationen zu unseren Mobile Trace Data erhalten Sie von unserem Sales Team.

MBI Daten & HERE Technologies Location Services in Alteryx

Routing in der Datenanalyse Plattform Alteryx

Solution Partner casaGeo bietet spezialisierte Geomarketing Lösung für die Datenanalyseplattform Alteryx

Die Analyse von Daten wird von Tag zu Tag wichtiger – insbesondere im Einzelhandel. Sie unterstützt Unternehmen, das Kundenverhalten zu verstehen, Expansionspläne zu gestalten und durch die Kombination mit Standortdaten ein tiefergehendes Verständnis zu schaffen.

Bei MBI unterstützen wir unsere Solution Partners im Einzelhandel durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Daten. Unser langjähriger Partner casaGeo kombiniert nicht nur das MBI Portfolio, sondern nutzt außerdem HERE Technologies Location Services, um spezialisierte Lösungen für die Datenanalyse bereitzustellen.

Mit CasaGeoSpatial, einer spezialisierten Lösung für die Datenanalyseplattform Alteryx, unterstützt casaGeo Unternehmen bei Geomarketing-Analysen. Das Tool kann beispielsweise für Adressbereinigung, Visualisierung, Standortanalyse, Einzugsgebietsanalyse und Expansionsplanung genutzt werden. Für den Location Intelligence-Teil nutzt casaGeo die HERE Location Services Map, Geocoding & Search, Routing sowie Waypoints Sequence, um schnelle und detaillierte Ergebnisse zu liefern.

CasaGeo nutzt und empfiehlt HERE Technologies seit mehreren Jahren seinen Kunden. Warum das so ist, erklärt Dr. Werner Kiehn, Gründer und Geschäftsführer von casaGeo: „HERE bietet generell eine hervorragende Datenqualität, liefert aktuelle Karten mit globaler Abdeckung, ermöglicht die Verarbeitung großer Datenmengen und bietet effiziente Funktionen wie Isoline Routing und Point of Interest Informationen.“

Für weitere Informationen oder um eine Testversion anzufragen wenden Sie sich bitte an unseren Partner casaGeo unter https://www.casageo.de/de/kontakt.html.

STANDORTANALYSE IM HANDEL

Karte zu Retail Focus Areas

EINZUGSGEBIETSANALYSE – KUNDENANALYSE – WETTBEWERBSANALYSE – CUSTOMER JOURNEY

Die Daten Global Retail Focus Areas ermöglichen Ihnen eine Analyse Ihrer Filialen und Wettbewerbsfilialen oder Points of Sale auf Basis mobiler Geodaten für die meisten Länder weltweit.

Sie können Besucher bestimmter Filialen oder Points of Sale (z.B. Geschäfte, Einkaufscenter/-zonen) identifizieren und deren Bewegungsmuster bzw. Aufenthaltsorte über einen längeren Zeitraum hinweg transparent machen.

Die Karte zeigt das Beispiel einer EINZUGSGEBIETSBERECHNUNG für einen Einzelhändler in Wiesbaden. Der schwarze Pin im blau eingefärbten Bereich stellt das angenommene Einzugsgebiet des Einzelhändlers dar. Sein tatsächliches Einzugsgebiet stellen die farbigen Rechtecke dar, die mit MBI’s Daten auf Grundlage mobiler Geodaten ermittelt wurden. Die roten Pins zeigen die WETTBEWERBER, wobei der größte rote Pin der am häufigsten besuchte Wettbewerber und damit der regionale Champion ist. Da im Einzelhandel der Kunde im Fokus steht, sind eine detaillierte ANALYSE DES KUNDENVERHALTENS und der CUSTOMER JOURNEY ein entscheidender Wettbewerbsvorteil.

Auf Grundlage der Global Retail Focus Areas wurden schon viele Datenprodukte erstellt und die Beantwortung zahlreicher Fragestellungen ist möglich.

Wir freuen uns über Ihre individuelle Anfrage! Kontaktieren Sie direkt unser Sales Team!

WELTWEITE AUSWIRKUNGEN VON COVID-19 FLIESSEN JETZT IN BERECHNUNGEN EIN

MBI Kaufkraft Corona

Die Beschränkungen der Regierungen für den Einzelhandel zur Eindämmung von COVID-19 haben weltweit zu deutlich spürbaren Auswirkungen bei den Einzelhandelsumsätzen geführt. Die Entwicklungen der letzten Monate wurden nun in MBI’s Berechnungen berücksichtigt und zeigen signifikante Auswirkungen auf die Einzelhandelsumsätze, die einzelhandelsrelevante Kaufkraft und die Zentralitätskennziffern.

Die Auswirkungen der Pandemie auf Verbraucherausgaben werden auch in Ländern deutlich, die nur wenige bestätigte Fälle haben wie z.B. Vietnam. Hier sind besonders Tourismusgebiete aufgrund der Beschränkungen für international Reisende wirtschaftlich stark betroffen.

MBI’S EINZELHANDELSRELEVANTE DATEN KURZ ERKLÄRT

EINZELHANDELSRELEVANTE KAUFKRAFT

Umfasst die Anteile der Kaufkraft, die für Ausgaben im Einzelhandel zur Verfügung stehen.

UMSATZKENNZIFFERN

Sind alle im örtlichen Einzelhandel getätigte Umsätze.

ZENTRALITÄTSKENNZIFFERN

Sind ein Maß für die Attraktivität eines Standortes als Einkaufsort.

Mehr Informationen zu unseren einzelhandelsrelevanten Daten erhalten Sie von unserem Sales Team!

Geodata Inc. ist neuer Vertriebspartner für internationale Geodaten für Mittel- und Osteuropa

Geodata_Inc

Wir freuen uns, dass Geodata Inc. mit Hauptsitz in Krakau, Polen, mit umfangreicher Erfahrung im Finanz- und Bankensektor nun als Partner den Vertrieb unserer weltweiten Geodaten für Mittel- und Osteuropa unterstützt.

Die Finanzbranche ist in einem Umbruch und muss Herausforderungen wie steigenden Wettbewerbsdruck, Online- und Mobile-Banking sowie sinkende Kundenloyalität meistern. Vertriebsstrukturen müssen überdacht und der Service an die Kundenerwartungen angepasst werden. Internationale Geodaten unterstützen Unternehmen in der Finanzbranche ihre Filialnetze, Angebote und Marketingaktivitäten kundenorientiert zu gestalten.

Andreas Wenzel, Sales Director bei MBI erklärt: „Auch in der Finanzbranche erfordert der digitale Wandel, strategische Entscheidungen auf Basis räumlicher Fakten zu treffen. Mit der umfangreichen Erfahrung von Geodata Inc. auf diesem Gebiet können wir den Einsatz unserer internationalen Geodaten in neue Geschäftsbereiche ausbauen. Wir heißen Geodata Inc. als Partner herzlich willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Mehr Informationen zu Geodata Inc.

WEBINAR – Reacting to Political Conflicts with Innovative Risk Management Solutions

Join us for a webinar together with our partner Geocom by VertiGIS about “Reacting to Political Conflicts with Innovative Risk Management Solutions”.

Register here to learn how to identify and mitigate political risks along the supply chain using SURE, a product of MBI’s CONIAS risk product portfolio, and the risk management solutions developed by Geocom.

Geocom, a MBI partner, offers risk management solutions that can map and analyze all processes within the supply chain based on various risk data. This creates the greatest possible transparency for precise decision making within your supply chain. The continuous monitoring allows predictive analytics and enables companies to act quickly and proactively.

CARTO wird Teil des MBI Partnernetzwerks

Kaufkraftdaten von MBI

Kaufkraftdaten für Bologna, Italien, mit CARTOframes und MBI Geodaten

Anzahl Haushalte MBI

Anzahl Haushalte, Osaka, Japan mit CARTOframes und MBI Geodaten

Arrow
Arrow
Slider

Karlsruhe, 02. Juli 2020: CARTO ist nun Reseller für die weltweit einheitlichen und vergleichbaren Geodaten von MBI. In der sich schnell verändernden Wirtschaft ist es für Unternehmen, die Standortinformationen verwenden, von grundlegender Bedeutung, auf globale, qualitativ hochwertige Geodaten zugreifen und diese analysieren zu können. Da sich Tausende von Unternehmen an die Auswirkungen der „neuen Normalität“ anpassen, benötigen Analysten in einer Vielzahl von Branchen mehr Daten als je zuvor, um hinsichtlich des sich schnell entwickelnden Konsumentenverhalten am Puls der Zeit zu bleiben.

Hier gibt es mehr Informationen zu MBI’s Partnerschaft mit CARTO…

WEBINAR – Political Conflicts And Their Impact On Your Business

Join us for a webinar together with HERE Technologies about “Political Conflicts And Their Impact On Your Business” for better decision making for your supply chain.

Your supply chain is only as strong as its weakest link. War, terrorism and major unrest: For multinational and globally active companies, political risks rank among the most important challenges. Therefore, risk assessment is key, especially when it comes to strategic planning of site and supplier selection and evaluation.

Sign up here to learn about how CONIAS Risk Intelligence helps clients to understand the risks they’re facing, make reliable predictions and better informed decisions. In times of crisis, companies that invest in continuous monitoring of their partners and suppliers profit from larger resilience and sustainability. For optimal supply chain visibility HERE Technologies supports companies with its location services to plan and execute their strategy in a highly competitive market.

Updates 2020 – Gebietsgrenzen weltweit, Kaufkraft und Soziodemographie für Europa

location planning MBI

ZUKUNFTSSICHERE UNTERNEHMENSENTSCHEIDUNGEN MIT GEODATEN VON MICHAEL BAUER INTERNATIONAL GMBH

Karlsruhe, 18. Mai 2020: Schwerpunkt des Releases 2020 der globalen Gebietsgrenzen war die Erarbeitung neuer feinräumiger Grenzen (Mikrogrenzen) sowie die Anpassung der administrativen und postalischen Grenzen an die aktuellen Gebietsstände. Passend dazu wurden die Kaufkraftkennziffern und soziodemographischen Daten für Europa auf Grundlage der aktuellsten Statistiken angepasst. Geodaten sind dynamische Produkte und ändern sich ständig…

Hier gibt es mehr Informationen zu MBI Updates in unserer Pressemitteilung…