Kaufkraft für Sortimente für Deutschland

Was ist Kaufkraft für Sortimente?

Die Kaufkraft für einzelne Sortimente (Produktgruppen) bezeichnet den Betrag des verfügbaren Einkommens, der den Konsumenten einer Region für das jeweilige Sortiment für Ausgaben im Einzelhandel zur Verfügung steht.

Zum Vergleich: die allgemeine Kaufkraft bezeichnet lediglich das gesamte verfügbare Einkommen der Konsumenten – unabhängig davon, wofür es ausgegeben wird.

Anwendung

Kaufkraftkennziffern sind in der regionalen Absatzplanung der häufigste eingesetzte Indikator für das Konsumpotenzial in einem Gebiet. Die Kaufkraft für einzelne Sortimente, bspw. für das Sortiment Damenmode, spiegelt die Nachfrage der privaten Haushalte einer Region für diese Sortimente wider.

Mithilfe von Kaufkraftdaten für einzelne Sortimente lassen sich für Vertriebsorganisationen oder Filialnetze regionale Absatzchancen quantifiziere, Gebiete nach Stärken und Schwächen bewerten, unausgeschöpfte Potenziale lokalisieren, Marketing-Aktivitäten lokal fokussieren und realistische Planziele formulieren.

Lieferbare Sortimente

  • Nahrungsmittel
  • Alkoholfreie Getränke
  • Alkoholische Getränke
  • Tabakwaren
  • Damenmode
  • Herrenmode
  • Kindermode
  • Wäsche
  • Strumpfwaren
  • sonstige Bekleidung
  • Schuhe
  • Lederwaren
  • Möbel
  • Haus- und Heimtextilien, sonstige Einrichtungsgegenstände
  • Elektrogroß- und -kleingeräte
  • Hausrat, Glas, Porzellan
  • Wasch-, Putz und Reinigungsmittel
  • Gesundheit
  • Körperpflege
  • Telekommunikation
  • Informationstechnologie
  • Unterhaltungselektronik
  • bespielte Tonträger
  • Foto
  • Optik
  • Sportgeräte
  • Sportbekleidung
  • Sportschuhe
  • Spielwaren
  • Hobbys, Musikinstrumente
  • Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Schreibwaren
  • Uhren und Schmuck
  • Baumarktspezifisches Sortiment
  • Kfz-Ersatzteile und Zubehör
  • Fahrräder und Zubehör

VORTEILE UNSERER GEODATEN

Strenge Qualitätskontrolle

Persönliche Beratung und Support

Stetige Aktualisierung

100 % DSGVO-konform

LÄNDERVERFÜGBARKEIT

Europa | Nordamerika | Südamerika | Asien | Ozeanien | Afrika

GEBIETSGRENZEN

• Postleitzahlebene
• Administrative Ebene
• Mikrogeographische Ebene

> MEHR ERFAHREN

DATENFORMATE

Text file (CSV/TSV) | KML | Access database (MDB) | Excel (xls) | Esri Shapefile (.shp) | Esri Geodatabase (.gdb) | MapInfo (.tab) | MapInfo MIF/MID | weitere auf Anfrage

> MEHR ERFAHREN

DATALINK API

Einfacher Zugang zu verschiedenen MBI-Daten
• Datalink Desktop
• Datalink Rest API

> MEHR ERFAHREN

SAGEN SIE UNS WO SIE HINWOLLEN.
WIR SAGEN IHNEN MIT WELCHEN DATEN SIE IHR ZIEL ERREICHEN.

Sie haben nicht gefunden, was sie suchen oder haben eine andere Frage? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Unsere Experten beraten Sie gerne individuell und unverbindlich, mit welchen Daten Sie für Ihr Unternehmen Mehrwerte schaffen und Einsparungen realisieren können.

Sie wollen sich selbst ein Bild davon machen, wie gut unsere Daten zu Ihnen passen?

Teilen

Zum Inhalt Zum Menü