SOZIODEMOGRAPHIE

Bevölkerungszahlen sind eine wichtige Basisinformation

Anzahl Haushalte

Die Anzahl der Haushalte ist eine wichtige Basisinformation

Geschlecht

Geschlecht weiblich | männlich

Altersklassen

Altersstruktur: 0-14 Jahre | Kinder

Altersklassen

Altersstruktur: 0-14 Jahre | Jungen

Altersklassen

Altersstruktur: 15-29 Jahre

Altersstruktur: 15-29 Jahre

Altersklassen

Altersstruktur: 30-44 Jahre

Altersklassen

Altersstruktur: 45-60 Jahre

Altersklassen

Altersstruktur: 60 Jahre plus | weiblich

Altersklassen

Altersstruktur: 60 Jahre plus | männlich

Arbeitslosenzahl

Arbeitslosigkeit auf administrativer Ebene

Arrow
Arrow
Slider

WAS SIND SOZIODEMOGRAPHISCHE DATEN?

MB-International bietet als Hersteller ein weltweites Angebot an soziodemographischen Daten an.
Unter soziodemographischen Daten versteht man Informationen, die Aussagen zur Verteilung von Bevölkerungsmerkmalen liefern. Sie liegen auf unterschiedlichen räumlichen Ebenen vor wie auf der Gemeindeebene, auf Postleitebene und für viele Länder auch auf kleinräumiger Mikroebene. Soziodemographische Daten sind die Basis für Planungen und Analysen, um Informationen zu Zielgruppen und deren räumliche Verteilung zu gewinnen und geeignete Maßnahmen zu entwickeln.

Folgende Variablen stehen zur Verfügung

Bevölkerung


Die Bevölkerungsdaten beinhalten:

  • Zweistellige Länderkennung nach ISO 3166
  • Administrativer Schlüssel / Postalischer Schlüssel / Mikro-Schlüssel
  • Name des administrativen Gebietes / Name des bevölkerungsreichsten administrativen Gebietes / Name des jeweiligen Mikro-Gebietes bzw. der nächsthöheren Ebene
  • Bevölkerung Jahresdurchschnitt: Anzahl
  • Bevölkerung Jahresdurchschnitt: Promilleanteil vom Land

Sie werden als Prognosewerte für das laufende Jahr dargestellt.

Mehr Informationen…


Haushalte

Die Haushaltsdaten beinhalten:

  • Zweistellige Länderkennung nach ISO 3166
  • Administrativer Schlüssel / Postalischer Schlüssel / Mikro-Schlüssel
  • Name des administrativen Gebietes / Name des bevölkerungsreichsten administrativen Gebietes / Name des jeweiligen Mikro-Gebietes bzw. der nächsthöheren Ebene
  • Bevölkerung Jahresdurchschnitt: Anzahl
  • Bevölkerung Jahresdurchschnitt: Promilleanteil vom Land
  • Haushalte Jahresdurchschnitt: Anzahl

Mehr Informationen…


Geschlecht

Die Variable Geschlecht beinhaltet:

  • Zweistellige Länderkennung nach ISO 3166
  • Administrativer Schlüssel / Postalischer Schlüssel / Mikro-Schlüssel
  • Name des administrativen Gebietes / Name des bevölkerungsreichsten administrativen Gebietes / Name des jeweiligen Mikro-Gebietes bzw. der nächsthöheren Ebene
  • Bevölkerung männlich / Bevölkerung weiblich: Anzahl

Mehr Informationen…


Altersklassen

Die Variablen Altersklassen beinhalten:

  • Zweistellige Länderkennung nach ISO 3166
  • Administrativer Schlüssel / Postalischer Schlüssel / Mikro-Schlüssel
  • Name des administrativen Gebietes / Name des bevölkerungsreichsten administrativen Gebietes / Name des jeweiligen Mikro-Gebietes bzw. der nächsthöheren Ebene
  • Bevölkerung nach Alter: 0 – 14 Jahre, gesamt
  • Bevölkerung nach Alter: 0 – 14 Jahre, männlich
  • Bevölkerung nach Alter: 0 – 14 Jahre, weiblich
  • Bevölkerung nach Alter: 15 – 29 Jahre, gesamt
  • Bevölkerung nach Alter: 15 – 29 Jahre, männlich
  • Bevölkerung nach Alter: 15 – 29 Jahre, weiblich
  • Bevölkerung nach Alter: 30 – 44 Jahre, gesamt
  • Bevölkerung nach Alter: 30 – 44 Jahre, männlich
  • Bevölkerung nach Alter: 30 – 44 Jahre, weiblich
  • Bevölkerung nach Alter: 45 – 59 Jahre, gesamt
  • Bevölkerung nach Alter: 45 – 59 Jahre, männlich
  • Bevölkerung nach Alter: 45 – 59 Jahre, weiblich
  • Bevölkerung nach Alter: 60 Jahre und älter, gesamt
  • Bevölkerung nach Alter: 60 Jahre und älter, männlich
  • Bevölkerung nach Alter: 60 Jahre und älter, weiblich

Mehr Informationen…


Arbeitslosenzahl

Die Variable Arbeitslosenzahl beinhaltet die Anzahl Arbeitslose. Arbeitslosenzahlen liegen auf Gemeindeebene und für weitere administrative Gebiete vor.

Mehr Informationen…


Soziodemographie-Paket

Das Soziodemographie-Paket enthält aktuelle Bevölkerungs- und Haushaltszahlen und klassifiziert darüber hinaus die Bevölkerung einer Region hinsichtlich Altersstruktur (15-er Schritte: 0-14, 15-29, 30-44, 45-59, 60+), Geschlecht und Arbeitslosigkeit.

Mehr Informationen…


Zusatzvariablen

Für weiterführenden Analysen bieten wir Ihnen Zusatzvariablen wie Haushalte nach Einkommensquintilen, Bildung, Haushaltsstruktur und Familienstand an.

Mehr Informationen…


Consumer Styles

Marktsegmentierung und Zielgruppenbestimmung: Die MB-Research Internationale Consumer Styles sind ein Zielgruppenmodell, basierend auf einem innovativen Segmentierungsansatz mit 10 international gültigen Konsumenten-Stilen.

Mehr Informationen…

VORTEILE DER SOZIODEMOGRAPHISCHEN DATEN VON MBI

  • Weltweit einheitlich und vergleichbar
  • unsere Daten werden einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen und mittels umfangreicher Eigenrecherchen stetig aktualisiert
  • Soziodemographische Daten ermöglichen es Unternehmen ihre regionalen Märkte mit Präzision und Genauigkeit zu betrachten und zu analysieren
  • Soziodemographischen Daten können geographisch visualisiert werden – zusammen mit unseren Postleitzahlgrenzen, administrativen Grenzen oder mikrogeographischen Grenzen ermöglichen sie eine noch effektivere und effizientere Entscheidungsfindung. 

VIELSEITIGE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN DER SOZIODEMOGRAPHISCHEN DATEN

Mit Hilfe der Soziodemographie von MBI lassen sich für Unternehmen aller Branchen

    • Regionale Absatzchancen und Marktpotentiale quantifizieren
    • Gebiete nach Stärken und Schwächen bewerten
    • Unausgeschöpfte Potenziale lokalisieren
    • Realistische Planziele formulieren
    • Marketing-Aktivitäten lokal fokussieren 
    • Markt- und Vertriebsgebiete optimieren
    • Marketing-Kampagnen räumlich visualisieren
    • Expansionsstrategien entwickeln

PRODUKT-FLYER SOZIODEMOGRAPHISCHE DATEN

MBI SOCIO DEMOGRAPHICS

AUF WELCHEN GEBIETSEBENEN STEHEN DIE DATEN ZUR VERFÜGUNG?

  • POSTLEITZAHLEBENE
    Weltweite Postleitzahlenkarte mit einer räumlichen Verteilung von Postleitzahlen. Die einzelnen Postleitzahlen werden als Postleitzahlgebiet dargestellt
  • ADMINISTRATIVE EBENE
    Gemeindegrenzen plus die übergeordneten Grenzen wie Kreisgrenzen, Regierungsbezirke und Ländergrenzen
  • MIKROGEOGRAPHISCHE EBENE
    Unterteilt in der Regel eine administrative oder postalische Gebietsebene weiter

STANDARD DATEN-FORMATE

  • Tab delimited file (TXT)
  • KML
  • Access database (MDB)
  • Excel (xls)

STANDARD GIS-FORMATE FÜR UNSERE GEBIETSGRENZEN (VEKTORDATEN)

Zur Verwendung in einem GIS (Geographisches Informationssystem) können wir Ihnen passende digitale GEBIETSGRENZEN in folgenden Formaten liefern:

  • Esri Shape file (.shp)
  • Esri Geodatabase (.gdb)
  • MapInfo (.tab)
  • MapInfo MIF/MID

Auf ANFRAGE erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot. Gerne beraten wir Sie auch über die Datenverfügbarkeit in den einzelnen Ländern.


Über nachfolgende Kontinent-Auswahl erhalten Sie einen Überblick über das Datenangebot in den einzelnen Ländern. Testdaten stehen für die einzelnen Länder West- und Osteuropas für Sie zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Auszug aus unserem Datenspektrum. Sollten die von Ihnen gewünschten Variablen bzw. digitalen Gebietsgrenzen nicht enthalten sein KONTAKTIEREN Sie uns bitte.