Bild einer Kette als beispielhafte Darstellung für die Lieferkette

SICHERE LIEFERKETTE

Lieferkettenmanagement MIT politischen Risikodaten

Ein Teil Ihrer Wertschöpfungskette liegt im Ausland?

Dann stellt politische Stabilität einen echten Standortvorteil dar!

  • Poli­tisch moti­vierte Gewalt (Krieg, Terroris­mus oder Un­ruhen) kann bei Unter­neh­men über al­le Branchen hinweg beachtliche Schä­den ver­ur­sachen, Inves­toren ver­un­sichern und quali­fizierte Arbeits­kräfte zur Abwan­derung drängen
  • Korruption, Proteste und Streiks erschweren den Markteintritt durch ihre negativen Auswirkungen auf die Effi­zienz von Verwal­tungs­institu­tionen
  • Arbeitsniederlegungen und Blockaden sowie Sabotageakte an kritischer Infrastruktur gehen mit empfind­lichen Störungen oder gar Unter­brechungen von Fer­tigung und Liefer­kette einher

Politische Krisen fallen nicht vom Himmel!

Die gute Nachricht ist: Politische Krisen kündigen sich oft schon vor einer tatsächlichen Eskalation an und sind somit vorhersehbar. Sie treten nicht überall gleichmäßig auf, sondern entwickeln eigenständige Dynamiken geographischer, zeitlicher und anderweitiger Natur. Mithilfe unserer MBI CONIAS Konflikt- und Risikodaten und auf Grundlage wissenschaftlicher und verlässlicher Methoden identifizieren wir für Sie, wo Beschäftigte und Produktions- und Transportprozesse aktuell und mittelfristig von politischer Gewalt gefährdet sind. Das Ergebnis ist unser Produkt SURE (Subnationaler Resilienzindex).

Standortsicherheit durch datenbasierte Lösungen

Interdisziplinärer, wissenschaftlich fundierter und methodisch umfassender Ansatz

Ihr Unter­nehmen baut ein neues glo­ba­les Lie­feran­ten­netz­werk auf und will mittel- bzw. langfristige Partnerschaften eingehen? Unter Einbeziehung sämtlicher für die Sicherheitslage in einer Region aktuell signifikanten Konflikte ist es uns möglich, Aussagen darüber zu treffen,

  • ob der potenzielle Zulieferer in einer dauerhaft stabilen Region liegt ist oder ob Sie mit politisch bedingten Störungen oder gar Unterbrechungen von Produktion und Lieferung rechnen müssen,
  • ob der Geschäftspartner oder auch eigene Produktionsstätten während Ihres Engagements vor Ort für den Transport sicher erreichbar ist,
  • welche Landesteile sich mittel- und langfristig für eine strategische Ausweitung des Produktions- und Lieferkettennetzwerkes anbieten,
  • welche Landesteile aktuell und auch mittelfristig in einem derartigen Ausmaß von politischer Gewalt betroffen sind, dass von entsprechenden Investitionen abgesehen werden sollte.

Was kennzeichnet den SURE Datensatz?

Unser ein­zig­ar­tiger, mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ter und ste­tig weiter­ent­wickelter Analyse­ansatz ver­bindet einen reichen Daten­schatz mit ak­tuel­len Aus­wer­tungen und ge­nauen Be­rech­nungen.


Die Spezifikation des Indexes zur subnationalen Resilienz (SURE) verbindet Informationen zur wirtschaftlichen, politischen und demographischen Entwicklung eines Landes, die signifikant für die langfristige Stabilität von Staaten und Gesellschaften sind, mit der spezifischen Konflikterfahrung der einzelnen Regionen.

Der Datenbestand zur politisch bedingten Instabilität der CONIAS Risk Intelligence eignet sich hervorragend für alle spezialisierten Anwendungen der digitalen Geographie. Grundlage bilden die Datenbestände von CONIAS zum globalen politischen Konfliktgeschehen, die auch von DAX-Unternehmen
in der Lieferantenbewertung eingesetzt werden.

Anwendungsbeispiele für Daten zur sicheren Lieferkette

  • Strategische Planung des Markteintritts
  • Auswahl von lokalen Zulieferunternehmen
  • Laufende Evaluierung von Standorten und Zulieferern
  • Suche nach alternativen Netzwerkpartnern und Transportrouten im Krisenfall
  • Standortauswahl und Lieferkettenplanung

VORTEILE UNSERER GEODATEN

Weltweit einheitliche und vergleichbare Daten

Strenge Qualitätskontrolle

Persönliche Beratung und Support

Stetige Aktualisierung

100 % DSGVO-konform

DATENFORMATE

cvs | json

Geoformate:
Esri Shapefile (.shp) | Esri Geodatabase (.gdb) | MapInfo (.tab) | MapInfo MIF/MID

DATALINK API

Einfacher Zugang zu verschiedenen MBI-Daten
• Datalink Desktop
• Datalink Rest API

> MEHR LESEN

LIEFERUNGEN / UPDATES

Bis zu zwölf Updates (nach Kalendermonaten) in einem Jahr können geliefert werden.

Wir bewerten Standorte weltweit und lückenlos

– wissenschaftlich und systematisch, unabhängig und auf Grundlage aktueller, eigens erhobener Daten

Gehen Sie auf Nummer Sicher!

Sie haben eine Anfrage von einem Zulieferer, der Teil Ihres Lieferantennetzwerks werden möchte? Sie wollen sich rasch und unkompliziert einen Eindruck von den politischen Risiken vor Ort machen? Sie wollen vergleichbare, unabhängige und verlässliche Standortbewertungen?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und optimieren Sie Ihr Risiko- und Lieferkettenmanagement – umgehend, verlässlich und vertraulich.

Machen Sie Sicherheit zu Ihrem Standortvorteil!

Sie möchten sich bei einem internationalen Konzern als Zulieferer bewerben? Ihr Standort liegt in einem stabilen Landesteil, doch negative Medienberichte verunsichern Investoren immer wieder? Sie wollen mit einer unabhängigen Bewertung der vorteilhaften politischen Konditionen vor Ort überzeugen?

Dann nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und erhalten Sie von uns eine kostenlose Erstbewertung – umgehend, verlässlich und vertraulich.

Teilen

Zum Inhalt Zum Menü