Laptop, Kreditkarte und Geldscheine als beispielhafte Darstellung für Online-Kaufkraft für Deutschland

ONLINE-KAUFKRAFT FÜR DEUTSCHLAND

WIE HOCH IST DIE ONLINE-KAUFKRAFT FÜR EINZELNE PRODUKTGRUPPEN?

Der Online-Handel boomt. Verbraucher geben ihr Geld immer öfter online aus. Die Online-Kaufkraft ist eine wichtige Kennziffer, die Unternehmen bei Expansion, Standortanalyse, Werbeplanung und Direktmarketing berücksichtigen müssen.

Neben der Kaufkraft für 39 Produktgruppen im Einzelhandel (stationärer Handel) bieten wir zusätzlich die Online-Kaufkraft an. Diese enthält für jede Produktgruppe die Online-Ausgaben in Euro sowie den entsprechenden Online-Anteil für alle Gemeinden und 5-stelligen Postleitzahlen in Deutschland.

Die Aufteilung in 39 verschiedene Produktgruppen zeigt die genaue Verteilung der Online-Ausgaben für die jeweiligen Produktgruppen.

LIEFERBARE PRODUKTGRUPPEN / SORTIMENTE

  • Nahrungsmittel
  • Alkoholfreie Getränke
  • Alkoholische Getränke
  • Tabakwaren
  • Damenmode
  • Herrenmode
  • Kindermode
  • Wäsche
  • Strumpfwaren
  • sonstige Bekleidung
  • Schuhe
  • Lederwaren
  • Möbel
  • Haus- und Heimtextilien, sonstige Einrichtungsgegenstände
  • Elektrogroßgeräte
  • Elektrokleingeräte
  • Hausrat, Glas, Porzellan
  • Wasch-, Putz und Reinigungsmittel
  • Gesundheit
  • Körperpflege
  • Telekommunikation
  • Informationstechnologie
  • Unterhaltungselektronik
  • bespielte Tonträger
  • Foto
  • Optik
  • Sportgeräte
  • Sportbekleidung
  • Sportschuhe
  • Spielwaren
  • Hobbys, Musikinstrumente
  • Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Schreibwaren
  • Uhren und Schmuck
  • baumarktspezifisches Sortiment
  • Kfz-Ersatzteile und Zubehör
  • Fahrräder und Zubehör
  • Tierbedarf
  • Babybedarf
  • Sonstiges

ONLINE KAUFKRAFT – DEUTLICHE REGIONALE UNTERSCHIEDE – BEISPIEL UNTERHALTUNGSELEKTRONIK

AUF WELCHEN GEBIETSEBENEN STEHEN DIE DATEN ZUR VERFÜGUNG?

POSTLEITZAHLEBENE
Postleitzahlenkarte mit einer räumlichen Verteilung von Postleitzahlen. Die einzelnen Postleitzahlen werden als Postleitzahlgebiet dargestellt.

ADMINISTRATIVE EBENE
Gemeindegrenzen plus die übergeordneten Grenzen wie Kreisgrenzen, Regierungsbezirke und Ländergrenzen

Anwendungsmöglichkeiten

  • Regionale Absatzchancen und Marktpotentiale quantifizieren
  • Gebiete nach Stärken und Schwächen bewerten
  • Unausgeschöpfte Potenziale lokalisieren
  • Realistische Planziele formulieren
  • Marketing-Aktivitäten lokal fokussieren
  • Markt- und Vertriebsgebiete optimieren
  • Marketing-Kampagnen räumlich visualisieren
  • Expansionsstrategien entwickeln

VORTEILE UNSERER GEODATEN

Strenge Qualitätskontrolle

Persönliche Beratung und Support

Stetige Aktualisierung

100 % DSGVO-konform

LÄNDERVERFÜGBARKEIT

Europa | Nordamerika | Südamerika | Asien | Ozeanien | Afrika

GEBIETSGRENZEN

• Postleitzahlebene
• Administrative Ebene
• Mikrogeographische Ebene

> MEHR ERFAHREN

DATENFORMATE

Text file (CSV/TSV) | KML | Access database (MDB) | Excel (xls) | Esri Shapefile (.shp) | Esri Geodatabase (.gdb) | MapInfo (.tab) | MapInfo MIF/MID | weitere auf Anfrage

> MEHR ERFAHREN

DATALINK API

Einfacher Zugang zu verschiedenen MBI-Daten
• Datalink Desktop
• Datalink Rest API

> MEHR ERFAHREN

SAGEN SIE UNS WO SIE HINWOLLEN.
WIR SAGEN IHNEN MIT WELCHEN DATEN SIE IHR ZIEL ERREICHEN.

Sie haben nicht gefunden, was sie suchen oder haben eine andere Frage? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Unsere Experten beraten Sie gerne individuell und unverbindlich, mit welchen Daten Sie für Ihr Unternehmen Mehrwerte schaffen und Einsparungen realisieren können.

Sie wollen sich selbst ein Bild davon machen, wie gut unsere Daten zu Ihnen passen?

Teilen

Zum Inhalt Zum Menü