Online-Bestellungen, Services wie Click and Collect und Lieferservice verändern die Ladengeschäfte

Unternehmen müssen sich erneut an das veränderte Konsumentenverhalten anpassen, da viele Teile der Welt eine zweite Welle von COVID-19 erleben. Aufgrund der daraus resultierenden Einschränkungen kaufen die Verbraucher wieder vermehrt lokal wie auch online ein. Unternehmen müssen sich im Zuge dessen wieder auf zunehmende Online-Bestellungen einstellen und Services wie Click and Collect sowie Lieferservice verändern die Ladengeschäfte.
Unternehmen sind in diesen Zeiten stark gefordert, sich den ständigen Änderungen anpassen und ihre Standortplanung zu optimieren – unabhängig davon, ob sie sich auf den lokalen Einzelhandel oder auf den Online-Handel konzentrieren. Die Mobile Trace-Daten von MBI bieten Einblicke in das Verhalten von Besuchern und deren Bewegungsmuster bzw. Aufenthaltsorte und -dauer. Die Kombination dieser Daten mit unseren Daten zu Kaufkraft, Online-Shopping Affinity und weiteren Daten kann Unternehmen dabei helfen, in Krisenzeiten erfolgreich und wettbewerbsfähig zu bleiben und somit mit einer angepassten Standortplanung auf die Bedürfnisse der Kunden zu reagieren.

Teilen

Zum Inhalt Zum Menü