Kostensenkungspotenziale im Fuhrpark – Transparenz und Digitalisierung als Chance

Durch eine fehlende Aufschlüsselung der absoluten Transportkosten auf einzelne Touren und Abladevorgänge bzw. Kundenstopps sind Unternehmen Kostensenkungspotenziale im Fuhrpark oftmals nicht bekannt. Um die Effizienz der gesamten Flotte zu verbessern, ermöglicht ein elektronischer Workflow die Dokumentation, macht Abläufe messbar und eröffnet somit die Möglichkeit für die Ableitung geeigneter Optimierungsmaßnahmen. Insgesamt rückt für eine Optimierung des Fuhrparks die Digitalisierung immer mehr in den Fokus. Für die Ermittlung von Ansatzpunkten für Kostensenkungen sowie Umsetzung der Digitalisierung im Fuhrpark hat unser Partner die SATLOG GmbH eine neue Telematik-Lösung entwickelt. Mithilfe dieser können Kosten für Abläufe im Hinblick auf Auftragsabwicklung, Wegstrecken, Tourenplanung sowie Standzeiten bei Kunden messbar, vergleichbar und optimierbar gemacht werden.

Als Provider von innovativen Telematik-Lösungen ermöglicht SATLOG Kostenoptimierung im Fuhrpark ohne auf Sicherheit und Zuverlässigkeit verzichten zu müssen. SATLOG zeichnet sich dabei durch einen ganzheitlichen Ansatz aus – mit Hardware, Software as a Service sowie Analyse der Kennzahlen aus einer Hand. Ein wesentlicher Bestandteil der Lösung sind auch ortsbezogene Daten. In diesem Zusammenhang nutzt SATLOG seit nunmehr über 20 Jahren die Daten und Services von HERE Technologies – ehemals NAVTEQ. Seit Juli letzten Jahres wird SATLOG von der Michael Bauer International GmbH als autorisierter HERE Distributor betreut.

Abbildung 1: SATLOG Truck-Tablet mit spezieller Fahrzeughalterung und Firmenanwendung.

Tourenplanung und -optimierung beseitigt Unsicherheiten und schafft Transparenz

Für viele Unternehmer fehlt die für Kostensenkungen notwendige Transparenz. Die Flotte fährt pünktlich los und kehrt pünktlich zurück, doch was in der Zwischenzeit passiert ist kaum nachvollziehbar. Lieferzeitfenster wurden oftmals einmal definiert und danach weder überarbeitet noch an Kundenspezifika angepasst. Die etablierte Lösung von SATLOG bietet eine Messung von beispielsweise gefahrenen Kilometern, Stopps und Standorten über eine integrierte LKW-Telematik. Mit den erfassten Messdaten in Kombination mit HERE Tour Planning wird eine Tourenplanung und -optimierung durchgeführt, um beispielsweise die Auslastung zu erhöhen oder Umwege zu vermeiden. Als Resultat werden Unsicherheiten über Restfahr-, Ankunfts- und Standzeiten beim Kunden beseitigt. Zusätzlich bietet das im LKW integrierte Truck-Tablet neben dem kompletten Auftragsmanagement und LKW-Navigation auch Sicherheitsfunktionen wie einen Abbiegeassistenten, eine Rückfahrkamera und Reifendruckkontrolle, wodurch Unfälle deutlich reduziert oder sogar vermieden werden können. SATLOG bietet dabei den Vorteil, dass für die Nutzung keine Installation, langwierige Integration oder aufwendige Schulungen notwendig sind.

Abbildung 2: Optimierte Touren – Aufträge werden mit HERE Technologies Tour Planning automatisch anhand von Kosten, Kapazität und Zeitfenstern der Anlieferung den LKWs zugeordnet.

Ganzheitlicher Ansatz begleitet Unternehmen von der individuellen Lösungsentwicklung bis zur endgültigen Implementierung

Mit seinen Telematik-Lösungen richtet SATLOG sich vor allem an Klein- und Mittelstandsbetriebe, die im Bereich Großhandel und Industrie mit einer Flotte zwischen 5 und 30 Fahrzeugen tätig sind. Zu den Kosten- und Leistungsanalysen sowie der Kundenergebnisrechnung kommen im Regelfall firmenindividuelle Spezialanwendungen hinzu: Im Bereich der Frischedienste beispielsweise die Temperaturkontrolle oder eine Verladeanweisung und Leerguterfassung im Getränkefachgroßhandel. SATLOG begleitet seine Kunden mit einem ganzheitlichen Ansatz von der Erstberatung bis zur endgültigen Implementierung und Nutzung in der Flotte. Das Unternehmen erkennt dabei den kundenspezifischen Bedarf und entwickelt individuelle Lösungen gemeinsam mit den Kunden. Bei diesem Prozess werden verschiedene Beteiligte und Anspruchsgruppen vom Entscheider, Disponenten, über den Controller, bis hin zum Fahrer einbezogen. Insgesamt unterstützt die SATLOG-Lösung strategische sowie operative Verbesserungen bei ihren Anwendern.

 Zuverlässigkeit und Integrationsmöglichkeiten zeichnen HERE Tour Planning aus

Um dieses Telematik-Ökosystem anbieten zu können, greift SATLOG auf HERE Technologies Location Services zurück. Für den erweiterten Ansatz der Tourenplanung wird HERE Tour Planning seit diesem Jahr erfolgreich als ORACLE-Cloud-Service implementiert. Dr. Jürgen Stausberg, Geschäftsführer der SATLOG GmbH, beschreibt die Partnerschaft wie folgt: „SATLOG ist einer der ersten HERE Technologies Telematikkunden und nutzt den Service seit mehr als 20 Jahren. Zuverlässigkeit und hohe Integrationsmöglichkeiten zeichnen den Service aus. Mit der neuen Tourenplanung öffnet sich jetzt ein neuer Markt.“ Ein Grund für die Nutzung von HERE Tour Planning ist für SATLOG, dass lokale Lösungen viele Nachteile haben, erst installiert werden müssen, ein Server benötigt wird und Mitarbeiter speziell geschult werden müssen, was bei der Cloud-Lösung nicht der Fall ist. Bei der Optimierung mit HERE Tour Planning werden für eine noch genauere Planung nicht nur Fahrzeugprofile miteinbezogen, sondern auch Informationen wie Echtzeitverkehrsdaten (HERE Traffic) herangezogen, um Routen unter Berücksichtigung aktueller Verkehrsbedingungen bei Bedarf umplanen zu können. Warum HERE Location Services und Tour Planning über MBI als Distributor bezogen werden, erklärt Dr. Stausberg wie folgt: „MBI zeigt uns regelmäßig neue Features auf, die wir integrieren können und hat eine eigene Produktbetreuung. Außerdem planen wir auch MBI value-added Services für unsere Mandanten aufzunehmen, wie Daten zu potenziellen Neukunden entlang der LKW-Route.“

Für eine nachhaltige Digitalisierung des Fuhrparks bietet das SATLOG Plug & Play Starterkit eine skalierbare und sofort einsetzbare Lösung, die überdies durch öffentliche Fördergelder unterstützt wird. Um mehr über die innovative Lösung zu erfahren, kontaktieren Sie gerne das SATLOG Sales Team. Bei Interesse am HERE Location Services Portfolio steht Ihnen außerdem unser HERE Distribution Team zur Verfügung.

Über die Autorin:
Jessica Hablowetz
Marketing Manager
Michael Bauer International GmbH

In Zusammenarbeit mit:
Dr. Jürgen Stausberg
Geschäftsführer
SATLOG GmbH