Ein Unternehmen, das weltweit für Zirkusunterhaltung der Spitzenklasse bekannt ist, setzt bei Standortanalyse auf Kaufkraftdaten von MB-International

[mbi_slider id=11] Ein Unternehmen, das weltweit für Zirkusunterhaltung der Spitzenklasse bekannt ist, setzt bei Standortanalyse auf Kaufkraftdaten von MB-International

MB hat für 20 Produktgruppen das Ausgabevolumen der Verbraucher auf verschiedenen räumlichen Ebenen für Europa berechnet und schafft hiermit als bisher einziger Datenhersteller eine länderübergreifend vergleichbare Planungsgrundlage. Die Studie „Kaufkraft in Produktgruppen“ hilft Unternehmen noch stärker auf die Besonderheiten ihres jeweiligen Marktes einzugehen. So spiegelt z.B. die Kaufkraft für die Produktgruppe „Ausgaben für Freizeit und Kulturdienstleistungen“ die Nachfrage der privaten Haushalte einer Region für diese Kategorie wider…

Klicken Sie hier, um den gesamten Artikel zu lesen.

Teilen

Zum Inhalt Zum Menü